Sektion Behindertensport

Die Sektion „Behindertensport“ ist der jüngste Zweig des Ski-Clubs Seefeld und wurde im Jahre 2020 anlässlich der Bewerbung zur Virtus Ski WM gegründet. Wir wollen unseren Sportlern die Möglichkeit geben, sich optimal für Wettkämpfe, im Besonderen für Skirennen, vorbereiten zu können. Dazu haben wir ein hochmotiviertes Trainerteam mit Annalena Wechselberger, Theresa und Emil Wachter sowie Michael Grameiser. Wir trainieren ganzjährig und sind auch in anderen Sportarten wie Leichtathletik, Radfahren und Schwimmen aktiv.

Hier findest du Informationen zu
VIRTUS - Ski - WM

 

Steckbrief unserer beiden erfolgreichsten Sportlern.

Seit 2018 gibt es eine eigene Down-Syndrom Klasse:

 

Markus Grameiser, Jg. 1999, Klasse Downsyndrom:

2019 WM in Frankreich in Lans en Vercors, 5facher Medaillengewinner: 1 x Gold in der Mannschaft, 3 x Silber im SL, Super-G und Kombination, 1 x Bronze im RTL

13facher österreichischer Meister in Ski alpin in den Klassen Riesentorlauf, Slalom, Super-G und Kombination

6facher österreichischer Meister in Leichtathletik über 100m, 200m, 400m und Weitsprung, hält auch über 100 m, 200 m und Weitsprung die österreichischen Rekorde

 

Michael Konrad, Jg. 1998, Klasse Downsyndrom:

2019 Teilnahme an der WM in Frankreich

2021 österreichischer Meister in Ski alpin im RTL und Kombination

Katschberg (1).jpg